Praxis Dubberstein

Unsere Sprechzeiten:

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Wir bitten um telefonische
Terminvereinbarung unter:
Tel.: 06106 - 21328

Wurzelkanalbehandlung

Eine Wurzelkanalbehandlung ist immer dann notwendig, wenn das innere Gewebe des Zahnes (die Pulpa) erkrankt ist.

Ursächlich verantwortlich sind meist Karies oder Verletzungen. Eine Pulpitis ist meist mit heftigen Zahnschmerzen verbunden und führt unbehandelt zum Absterben des Zahnnervs. Durch bakterielle Infektion kann es zur Infektion des umliegenden Knochens kommen, was für den Gesamtorganismus eine erhebliche Belastung darstellt.

Ziele einer Wurzelkanalbehandlung sind:

  • vollständige Entfernung der Pulpa aus dem Wurzelkanal
  • weitest gehende Bakterienfreiheit innerhalb des Kanals
  • dauerhafter Verschluss mit verträglichem Material

Durch sichere Schmerzausschaltung, effektive Reinigung der Kanäle mit hochflexiblen Feilen aus Titan und gezielte Spülungsmethoden, wie wir sie in unserer Praxis verwenden,  haben Wurzelbehandlungen heute weitgehend ihren Schrecken verloren.

Ein korrekt mit einer Wurzelkanalfüllung versehener und abschließend mit sicherer Füllung oder Krone versorgter Zahn kann auf lange Sicht funktionsfähig bleiben und stellt keinerlei Belastung für den Gesamtorganismus dar.