Praxis Dubberstein

Unsere Sprechzeiten:

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Wir bitten um telefonische
Terminvereinbarung unter:
Tel.: 06106 - 21328

Implantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden und mit diesem verwachsen. Mit Hilfe von Implantaten können Kronen und Brücken oder herausnehmbarer Zahnersatz sicher verankert werden.

Der überwiegende Teil der heute eingesetzten Implantate besteht aus hochreinem Titan, welches sich als besonders gewebefreundlich erwiesen hat.

Implantatversorgungen sind an bestimmte Voraussetzungen gebunden und nicht in jedem Fall möglich (geringer Knochen, Risikopatienten, etc.). Manchmal ist es deshalb nötig, den vorhandenen Kieferknochen durch Knochenersatzmaterialien zunächst zu verstärken, bevor implantiert werden kann.

In unserer Praxis werden einteilige Implantate (Mimi-Verfahren) eingesetzt, bei denen der für den Zahnersatz notwendige Implantataufbau bereits in der Implantatschraube integriert ist.

Der Vorteil liegt im schonenderen, schmerzfreien chirurgischen Eingriff, niedrigeren Kosten und einer höheren Bruchfestigkeit, sowie einer geringeren Infektionsgefahr. Außerdem können diese Implantate in der Regel sofort belastet werden. Siehe auch: Champions-Implantate

Die Krankenkassen beteiligen sich im Rahmen der „Befundorientierten Festzuschüsse“ an den Kosten für implantatgetragenen Zahnersatz.